POL-SE: Kaltenkirchen – Sachbeschädigung durch Graffiti / Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – In der Nacht zum Freitag, dem 26. Juni 2020, ist es in Kaltenkirchen zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti gekommen. Auch ein Hakenkreuz wurde gesprüht. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zwischen Donnerstag, dem 25. Juni 2020, -23:30 Uhr- und Freitag, dem 26. Juni 2020, -05:30 Uhr- besprühten bislang unbekannte Täter Gebäudeteile sowie eine Garage im Kastanienring mit pinker Farbe. Zu erkennen ist hierbei auch ein Hakenkreuz, das allerdings linksgedreht ist.

Die Kriminalpolizei Bad Segeberg ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung sowie des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 04551-8840 bei der Kriminalpolizei Bad Segeberg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4635500 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kaltenkirchen - Gefährliche Körperverletzung mit Schlagstock / Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag, dem 25. Juni 2020, ist es in Kaltenkirchen zu einem Angriff mit einem Schlagstock auf einen Fußgänger gekommen. Die Polizei bittet um Hinweise und sucht nach Zeugen. Gegen 5:30 Uhr passierte ein 28-jähriger Mann den Wanderweg zwischen der Straße Auf dem Kamp und der […]