POL-SE: Kaltenkirchen – Hundehalter nach Auseinandersetzung gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Das Polizeirevier Kaltenkirchen sucht nach einer körperlichen Auseinandersetzung am Freitagvormittag im Bereich des Wanderweges Glockengießerwall zwei Hundehalter.

Am 17.12.2021 meldete sich ein 64-jähriger Hamburger beim Polizeirevier Kaltenkirchen und teilte mit, dass er am selben Tage gegen 09:35 Uhr zu Fuß auf dem Glockengießerwall (Wanderweg) in Kaltenkirchen unterwegs gewesen sei.

Im Bereich der Kreuzung des Wanderweges nördlich der Fröbelstraße sollen ein Mann und eine Frau gestanden haben, die sich unterhielten. Deren unangeleinte Hunde sollen auf den 64-Jährigen zugelaufen sein, woraufhin es zum Wortgefecht zwischen ihm und dem Hundehalter gekommen sein soll.

Zudem soll der Hundehalter mit einem Teleskopschlagstock ausgeholt haben, konnte allerdings durch den 64-Jährigen überwältigt werden.

Anschließend setzte der Hamburger seinen Weg fort und erstattete Strafanzeige bei der Polizei.

Der Hundehalter wurde als 1,80 Meter groß und schlank beschrieben. Er soll circa 40 Jahre alt gewesen sein und trug einen schwarzgrauen Fünf-Tage-Bart. Der Mann war mit einer dunklen Jeans, einer schwarzen Bomberjacke und einer schwarzen Wollmütze bekleidet

Die Ermittler des Polizeireviers Kaltenkirchen suchen sowohl den beschriebenen Hundehalter als auch die Frau bzw. weitere Zeugen, die Hinweise auf deren Identität geben können.

Die Beamten bitten um sachdienliche Hinweise unter 04191 3088-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: (Kreis Pinneberg) Pinneberg/ Quickborn - Diebstahl eines Wohnmobils und versuchte Fahrzeugentwendung - Polizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Nacht zu Sonntag (18./ 19.12.2021) ist es in Pinneberg zu einer Komplettendwendung eines Wohnmobils gekommen. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Wohnmobil der Marke Fiat in der Farbe rot. Das Fahrzeug mit Pinneberger Kennzeichen wurde in der Rabenstraße in […]