POL-SE: Kaltenkirchen – Einbruch in Pkw

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag (03.08.2020) ist es im Schlehenweg zu einem Besonders schweren Fall des Diebstahls aus einem Pkw gekommen.

Zwischen 20:00 Uhr am Sonntagabend und Montagmorgen verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang zu dem auf der Einfahrt des Wohnhauses geparkten BMW.

Anschließend bauten die Täter das Lenkrad samt Airbag, das Radio und die Mittelkonsole aus.

Ersten Schätzungen zufolge dürfte der entstandene Sachschaden bei ungefähr 7.000 Euro liegen.

Beamte des Polizeireviers Kaltenkirchen nahmen eine Strafanzeige auf und sicherten Spuren.

Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen, die während der Tatzeit oder an den vorherigen Tagen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatortes beobachtet haben.

Hinweise nehmen die Ermittler unter 04551 8840 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4670365 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kaltenkirchen - Polizei erbittet Hinweise nach PKW-Diebstahl

Bad Segeberg (ots) – In Bereich des Flottmoorringes ist es in der vergangenen Nacht zu einem PKW-Diebstahl gekommen, infolgedessen die Polizei im Rahmen der Ermittlungen weitere Zeugen sucht. Bislang unbekannte Autodiebe entwendeten in der Zeit von 21 Uhr bis etwa 5.30 Uhr einen auf einem Parkplatz in Höhe der Hausnummer […]