POL-SE: Holm – Einbruch in Gaststätte – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Donnerstag (27.10.2022) wurde in der Hauptstraße in Holm ein besonders schwerer Fall des Diebstahls festgestellt.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen drangen in der Zeit zwischen Mittwoch, 26.10.2022, 22:00 Uhr und Donnerstag, 27.10.2022, 02:15 Uhr unbekannte Personen gewaltsam in die Räume einer Gaststätte ein.

Nach ersten Erkenntnissen betraten die Täter die Räume und durchsuchten diese augenscheinlich nach Bargeld und Wertgegenständen.
Zum genauen Stehlgut liegen noch keine Informationen vor.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Ermittler suchen nun Zeugen, die am Tatort Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Hasloh - Unzulässige Müllablagerung eines Dachstuhls - Polizei sucht Zeugen (FOTO)

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (25.10.2022) wurde im Quickborner Weg eine unzulässige Müllablagerung festgestellt. Augenscheinlich handelt es sich um Reste eines alten Dachstuhls,konkret um Holzlatten und Dachpappe in einer Größenordnung von rund 5 Kubikmetern. Der Umwelttrupp der Polizei Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und ermittelt wegen […]