POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Radfahrer nach Verkehrsunfall gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Montagvormittag, den 16.05.2022, ist es in der Breslauer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Radfahrer gekommen, zu dem die Polizeistation Henstedt-Ulzburg sowohl nach Zeugen als auch nach dem bislang unbekannten Radfahrer sucht.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlung ging die Fußgängerin auf dem rechten Gehweg der Breslauer Straße in Richtung Schäferberg, als es gegen 09:34 Uhr aus bislang unbekannter Ursache zur Kollision mit einem Fahrradfahrer kam, der in derselben Richtung unterwegs war.

Bei dem Sturz in Höhe der Hausnummer 21 zog sich die Fußgängerin leichte Verletzungen zu.

Der Radfahrer, der als älterer Herr mit weißen Haaren und schwarzer Jacke beschrieben wurde, soll weiter in Richtung Schäferberg gefahren sein.

Die Beamten bitten um Kontaktaufnahme unter 04193 99130 und bitten um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Einbruch in Kirche

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag (14.05.2022) ist es in der Hamburger Straße in Henstedt-Ulzburg zum Einbruch in die dortige Kirche gekommen. Unbekannte drangen zwischen 20:45 und 09:10 Uhr gewaltsam in das Gebäude ein und richteten Sachschaden an. Gegen 01:00 Uhr und […]