POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Polizei stellt Fahrrad sicher und sucht jetzt deren Eigentümer (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Sonntag (02.01.2022) haben Beamte der Polizeistation Henstedt-Ulzburg ein Fahrrad sichergestellt.

Um 01:26 Uhr stellten die Beamten ein schwarz, silbernes Fahrrad der Marke Falter während eines polizeilichen Einsatzes in der Hamburger Straße sicher.

Nach derzeitigem Sachstand gehen die Ermittler davon aus, dass es sich bei dem Fahrrad um Stehlgut handelt.

Die Polizeistation Henstedt-Ulzburg bittet um Mithilfe bei der Zuordnung des Fahrrades. Wer vermisst dieses Fahrrad? Wer kennt den Eigentümer?

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04193 – 9913 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220106.1 Nindorf: Autofahrt endet am Baum-Polizei ermittelt wegen Trunkenheit und Handynutzung

Bewerte den post Nindorf (ots) – Ein 25jähriger Meldorfer war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit seinem BMW auf dem Weg von einer Party aus Bargenstedt kommend Richtung Nindorf unterwegs. Kurz hinter dem Ortseingangsschild Nindorf geriet der Fahrer vermutlich aufgrund der Fahrbahnverschwenkung einer Verkehrsinsel nach rechts von der […]