POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Polizei beendet Trunkenheitsfahrt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am späten Montagnachmittag (23.08.2021) hat eine Streife der Polizeistation Henstedt-Ulzburg eine Trunkenheitsfahrt in der Wilstedter Straße nach Zeugenhinweisen beendet.

Einem aufmerksamen Ehepaar fiel beim Einkaufen in einem Supermarkt in der Wilstedter Straße ein Mann auf, der schwankend vor dem Spirituosenregal stand.

Wenig später beobachteten die Eheleute wie der Mann um 17:38 Uhr auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes in sein Auto stieg und losfuhr. Daraufhin informierten die Zeugen die Polizei. Der Fahrer des Fords suchte einen nahe gelegenen Imbiss auf.

Als der Norderstedter auf dem Parkplatz des Imbisses rückwärts ausparken wollte, kam es beinahe zum Zusammenstoß mit dem hinter ihm haltenden Streifenwagen. Nur durch mehrfaches Hupen durch die Beamten kam es nicht zum Unfall.

Nach mehreren Fehlversuchen bei der Atemalkoholmessung erreichte der 57-Jährige schließlich einen Wert von über 2,4 Promille.

Den Führerschein könne er nicht vorlegen, da er diesen zu Hause vergessen habe.

Die Beamten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und nahmen den Norderstedter mit zur Dienststelle. Hier entnahm ein Arzt die Blutprobe.

Eine Überprüfung ergab, dass dem Mann die Fahrerlaubnis bereits in der Vergangenheit entzogen worden war.

Entsprechend erwartet ihn ein Strafverfahren nicht nur wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, sondern auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Segeberg - Verkehrsunfall in Oldesloer Straße - Korreturmeldung

Bad Segeberg (ots) – Aufgrund eines Fehler bezüglich der Fahrtrichtung des Audi-Fahrers wurde die ursprüngliche Meldung von 11:39 Uhr gelöscht und stattdessen diese Korrekturmeldung eingestellt: Montagnachmittag (23.08.2021) ist es in der Oldesloer Straße in Bad Segeberg im Kreuzungsbereich Asternweg und Rosenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw gekommen, bei dem […]