POL-SE: Haseldorf / Tornesch – Wellzementplatten und Altholz abgelagert (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Montagvormittag, den 26.07.2022, wurde im Ellerhooper Weg in Tornesch eine unzulässige Ablagerung von asbesthaltigen Wellzementplatten festgestellt.

In der Verlängerung des Haseldorfer Altenfelsdeichs in Richtung der Heister Hauptstraße haben Unbekannte mehrere Kubikmeter Holzbretter mit Anhaftungen von Teerpappe abgelagert, die als Schuppendach, Gartenlaube oder ähnliches gedient haben könnten.

Die Ablagerung wurde am Samstag festgestellt.

Die Umweltermittler des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn bitten unter 04121 40920 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Segeberg - Bankmitarbeiterin vereitelt Enkeltrick

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Dienstagvormittag, den 26.07.2022, hat eine aufmerksame Bankmitarbeiterin einen Betrug durch einen falschen Enkel verhindert. Gegen 10:30 Uhr meldete sich der angebliche Enkel telefonisch bei einer 73-Jährigen und behauptete in der typischen Legende, einen Verkehrsunfall verursacht zu haben. Daraufhin übernahm ein falscher Polizeibeamte […]