POL-SE: Halstenbek / Schenefeld (bei Hamburg) – Audis gestohlen – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der Nacht von Montag auf Dienstag (21.09.2021) ist es in der Straße “Am Krönrey” in Halstenbek und in der Königsberger Straße in Schenefeld zu Diebstahlen von Audis gekommen

Halstenbek – Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten Unbekannte den Q 7 im Wert von circa 50.000 Euro zwischen 22:30 und 06:30 Uhr.

Das Fahrzeug ist weiß und hatte Pinneberger Kennzeichen.

Schenefeld – Zwischen 00:00 und 09:00 Uhr wurde hier eine blauer Audi A 6 allroad quattro mit Pinneberger Kennzeichen gestohlen.

Der Pkw dürfte ungefähr 40.000 Euro wert sein.

Beamte des Polizeireviers Rellingen und der Polizeistation Schenefeld nahmen am Morgen in beiden Fällen Strafanzeigen auf und leiteten erste Fahndungsmaßnahmen ein.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise unter 04101 2020.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Audi A 6 gestohlen - Zeugen gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Montagmorgen (20.09.2021) ist es in der Abschiedskoppel in Henstedt-Ulzburg zum Diebstahl eines weißen Audi A 6 gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten Unbekannte den Kombi mit Segeberger Kennzeichen kurz nach 04:00 Uhr. Die Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief erfolglos. Ersten Schätzungen dürfte der Schaden […]