POL-SE: Elmshorn – Versuchter Einbruchdiebstahl in Ärztehaus – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Dienstag (19.04.2022) ist in den Morgenstunden ein versuchter Einbruchdiebstahl in ein Ärztehaus in der Straße “Vormstegen” festgestellt worden.

Nach bisherigem Ermittlungsstand versuchten unbekannte Täter gewaltsam in das Gebäude einzudringen, was ihnen jedoch nicht gelang.

Die Tat dürfte sich zwischen Donnerstag, 14.04.2022, 18:00 Uhr und Dienstag, 19.04.2022, 08:00 Uhr ereignet haben.

Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt nun: Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatortes gesehen?

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04121 – 803 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220421.2 Hohenlockstedt: Zehn Propangasflaschen von Baumarkt gestohlen

Bewerte den post Hohenlockstedt (ots) – Unbekannte Täter nutzten die Osterfeiertage, um vom Grundstück eines Baumarktes Am Bahnhof auf Diebestour zu gehen. Insgesamt zehn Propangasflaschen, welche auf einer Palette am umzäunten Grundstück gelagert waren, wurden entwendet. Hierzu entfernten die Täter einen Sicherungsbügel und trugen die Flaschen vermutlich über den unbeschädigten […]