POL-SE: Elmshorn – Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Wohnungseinbruchdiebstahl

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) –

Am Dienstag (04.01.2022) ist es in der Ollnsstraße in Elmshorn zu einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die unbekannten Täter zunächst Zutritt über die Auffahrt zum Grundstück und gelangten zum Schlafzimmerfenster. Hier beabsichtigten die Täter um 20:30 Uhr den geschlossenen Rollladen hochzudrücken.

Die unbekannten Täter wurden hier vermutlich auf den ebenfalls anwesenden Hausbewohner aufmerksam, sodass sie die Flucht ergriffen.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen, entsprechende Spuren konnten vor Ort gesichert werden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die in der Tatortnähe verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 04101 – 202-0 oder per E-Mail an SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Haseldorf - Wohnungseinbruchdiebstahl in der Deichreihe - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag (06.01.2022) ist es in der Deichreihe in Haseldorf zu einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus gekommen. In der Zeit zwischen 16:00 Uhr und 19:15 Uhr verschafften sich die unbekannten Täter in Abwesenheit der Bewohner gewaltsam Zutritt zu den Wohnräumen Nach ersten Ermittlungen wurde Bargeld […]