POL-SE: Elmshorn – Polizei sucht Eigentümer von gestohlenen Fahrrädern (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Anfang Januar 2022 wurden im Rahmen einer Wohnungsräumung in Elmshorn sieben Fahrräder aufgefunden, die aus Diebstählen stammten.

Am 12.01.2022 beabsichtigte ein Haustechniker die Abnahme der Wohnung nach Kündigung und stellte innerhalb der Räumlichkeiten mehrere Fahrräder fest.

Der vormalige 22-jährige Bewohner hat im Rahmen der polizeilichen Vernehmung zwischenzeitlich eingeräumt, die Räder im Stadtgebiet von Elmshorn entwendet zu haben.

Bislang ist es den Ermittlern nicht gelungen, die rechtmäßigen Eigentümer der gestohlenen Räder festzustellen.

Entsprechend bittet die Kriminalpolizei Elmshorn unter 04121 803-0 um sachdienliche Hinweise zur möglichen Herkunft der abgebildeten Fahrräder.

Weitere Bilder der Räder sind auf der Internetseite der Landespolizei Schleswig-Holstein unter der Rubrik Sachfahndungen eingestellt:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/POLIZEI/Fahndungen/fahndungen_sachfahndung/pdSE_22685_2022/pdSE_22685_2022.html

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220302.1 Marne: Supermarktkunde ist behilflich und wird bestohlen

Bewerte den post Marne (ots) – Am Dienstag um 12.30 Uhr wurde ein 67jähriger Supermarktkunde in der Hafenstraße Opfer eines dreisten Diebstahls. Während des Einkaufes sprach diesen ein ihm unbekannter Mann an und bat um Hilfe. Als der Kunde ihm ein Sechserpack Cola überreichte, muss es zu dem dreisten Diebstahl […]