POL-SE: Elmshorn – Kriminalpolizeistelle unter neuer Leitung (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Marco Klein hat bereits am 01. Mai 2022 die Leitung der Kriminalpolizeistelle Elmshorn übernommen und kehrt damit nach 17 Jahre dienstlich in den Kreis Pinneberg bzw. die Polizeidirektion Bad Segeberg zurück.

Nach Eintritt in die Landespolizei 1986 verrichtete der heutige Erste Kriminalhauptkommissar bereits seinen Dienst auf mehreren Dienststellen, unter anderem der damaligen Kriminalpolizeiaußenstelle Elmshorn und der Kriminalpolizeistelle Pinneberg, bevor er als Leiter des Kommissariats 1 (Mordkommission) zur Bezirkskriminalinspektion nach Itzehoe wechselte.

Der zweifache Vater “beerbt” damit Dietmar Engelhorn, der zwischenzeitlich in die wohlverdiente Pension verabschiedet wurde und übernimmt eine eingespielte Dienststelle mit einer gesunden Altersstruktur.

“Ich freue mich auf eine neue Herausforderung an alter Wirkungsstätte und habe in den letzten beiden Wochen bereits ein hochmotiviertes Team von Kolleginnen und Kollegen kennenlernen dürfen.” sagte Marco Klein nach einer ersten Einarbeitung.

Mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der Ermittlungen in Sachen Schwerstkriminalität blickt Marco Klein auf zahlreiche Jahre in Führungsverantwortung zurück und sieht sich der Aufgabe der Leitung einer Dienststelle damit gewachsen.

Der neue Dienststellenleiter lebt mit seiner Ehefrau und seinen 16 und 19 Jahre alten Kindern im Kreis Pinneberg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Einbruch in Kirche

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag (14.05.2022) ist es in der Hamburger Straße in Henstedt-Ulzburg zum Einbruch in die dortige Kirche gekommen. Unbekannte drangen zwischen 20:45 und 09:10 Uhr gewaltsam in das Gebäude ein und richteten Sachschaden an. Gegen 01:00 Uhr und […]