POL-SE: Elmshorn – Gefährdung des Straßenverkehrs – gefährdeter Radfahrer gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am gestrigen Sonntag, den 16.10.2022, hat der Fahrer eines VW Golfs versucht, sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen und auf seiner Flucht einen bislang unbekannten Radfahrer gefährdet, den die Polizei um Kontaktaufnahme bittet.

Eine Streife beabsichtigte kurz vor 12:00 Uhr den silbernen Golf in der Elmshorner Peterstraße anzuhalten.

Der VW floh anschließend über “Am Probstenfeld”, Schulstraße, Peterstraße, Gärtner- und Kirchenstraße. Hierbei wurde die zulässige Höchstgeschwindigkeit mehrfach deutlich überschritten.

In der Kirchenstraße kam dem Flüchtigen ein Radfahrer entgegen, der von seinem Fahrrad auf den Gehweg springen musste, um dem Golf auszuweichen.

Im Anschluss überfuhr der Wagen an der Kreuzung Kirchenstraße/Schulstraße eine rote Ampel.

In der Schulstraße sprangen Fahrer und Beifahrer aus dem Pkw und ließen diesen gegen einen Poller rollen.

Die beiden jungen Männer flüchteten zu Fuß. Polizeibeamte holten den 25-jährigen Fahrer aus Elmshorn ein und nahmen ihn mit zum Revier.

Der etwa 25-jährige Beifahrer, bekleidet mit einem roten Pullover, einer dunklen Weste und schwarzen Adidas-Turnschuhen entkam.

Ein Urintest bei dem Fahrer reagierte positiv auf THC. Zudem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Es besteht unter anderem der Verdacht der Gefährdung des Straßenverkehrs, des Pkw-Diebstahls und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Die Ermittler des Polizeireviers Elmshorn suchen den gefährdeten Radfahrer und bitten unter 04121 8030 um Kontaktaufnahme.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Kriminalpolizei sucht Zeugen nach Pkw- und Carportbrand

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am frühen Samstagmorgen (15.10.2022) ist es im Siedlerweg in Norderstedt zum Brand eines Pkws und eines Carports gekommen. Anwohner bemerkten gegen 02:00 Uhr den Brand und alarmierten die Einsatzkräfte. An dem Carport, dem Seat und einem Motorrad dürfte wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein. Zudem […]