POL-SE: Elmshorn – Einbruch in Versicherung

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (08.09.2022) ist es in der Elmshorner Bismarckstraße zwischen Gärtner- und Beselerstraße zum Einbruch in eine Versicherung gekommen.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen drangen der/die Täter zwischen 20:00 und 08:48 Uhr in die Büroräume ein, durchsuchten diese und entwendeten unter anderem Bargeld.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise unter 04121 8030.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wakendorf II - Radfahrer verunfallt tödlich - Zeugen gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Sonntagvormittag, den 11.09.2022, ist es auf der Wilstedter Straße (Kreisstraße 79) zwischen Wilstedt und Wakendorf II zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 55-jähriger Radfahrer tödlich verunfallt ist. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 55-Jährige aus dem Kreis Stormarn um 10:38 Uhr […]