POL-SE: Elmshorn – Einbruch in Sporthalle – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Dienstagmorgen (19.04.2022) ist es in der Straße “Zum Krückaupark” zu einem besonders schweren Falls des Diebstahls in einer Schule gekommen.

Die Täter verschafften sich während des Schulbetriebes gewaltsam Zutritt zu der Sporthalle und gelangten dann in die Umkleideräume der Sporthalle. Die Tatzeit dürfte am Dienstag zwischen 08:00 Uhr 09:30 Uhr liegen.

Zu einer weiteren Tat kam es zwischen 13:10 Uhr und 14:10 Uhr.

Nach bisherigen Erkenntnissen betraten zwei Personen die Sporthalle, nachdem sie zuvor an der Tür geklingelt hatten und ihnen Einlass gewährt wurde.

Zum Diebesgut und zur genauen Schadenshöhe können noch keine Angaben getätigt werden.

Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Hinweise sind an die Ermittler unter der Rufnummer 04121-803-0 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Versuchter Einbruchdiebstahl in Ärztehaus - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (19.04.2022) ist in den Morgenstunden ein versuchter Einbruchdiebstahl in ein Ärztehaus in der Straße “Vormstegen” festgestellt worden. Nach bisherigem Ermittlungsstand versuchten unbekannte Täter gewaltsam in das Gebäude einzudringen, was ihnen jedoch nicht gelang. Die Tat dürfte sich zwischen Donnerstag, 14.04.2022, 18:00 […]