POL-SE: Elmshorn – Einbruch in Friseursalon – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Mittwoch (12.01.2022) ist es in der Straße “Damm” zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls in einem Friseursalon gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen warfen unbekannte Täter ein Element der Glasfassade im Erdgeschoss ein und entwendeten eine geringe Bargeldsumme.

Anschließend flüchteten die Täter unbemerkt vom Tatort.

Die Tatzeit dürfte zwischen Dienstag, 11.01.2022, 19:00 Uhr und Mittwoch, 12.01.2022, 06:20 Uhr liegen.

Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die während der Tatzeit verdächtige Beobachtungen in der Nähe des Tatortes gemacht haben oder verdächtige Personen sowie Fahrzeuge in der Tatortnähe gesehen haben.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04121 – 803 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220113.3 Kellinghusen: Autofahrer unter Drogen unterwegs

Bewerte den post Kellinghusen (ots) – Am Mittwoch in den frühen Abendstunden kontrollierten Polizeibeamte einen 25jährigen Poyenberger in der Hafenstraße. Bei der Kontrolle der Fahrtüchtigkeit gab es Hinweise auf eine stark verzögerte Pupillenreaktion. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Kokain. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe, die Weiterfahrt wurde untersagt. Den […]