POL-SE: Elmshorn – Einbruch in ein leerstehendes Fabrikgebäude – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Mittwoch ist es in Elmshorn zu einem Einbruch im Fuchsberger Damm gekommen.

Um 01:39 Uhr bemerkte ein Sicherheitsmitarbeiter ein offenes Fenster an einem leerstehenden Fabrikgebäude und informierte die Polizei.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen betraten unbekannte Täter das Objekt, welches seit mehreren Monaten leer steht.

Ob und was entwendet wurde, konnte bislang noch nicht ermittelt werden.

Der Tatzeitraum dürfte zwischen Dienstag, 22.11.2022, 20:30 Uhr und Mittwoch, 23.11.2022, 01:39 Uhr liegen.

Die Kriminalpolizei Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Fuchsberger Damm oder Nahbereich beobachtet haben.

Die Beamten nehmen sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 04121 – 803 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Audi-Chef Duesmann verteidigt: „Ich kann nicht nachvollziehen, warum die SUVs so stark polarisieren.“

Bewerte den post (CIS-intern) – Aktuelle Vorabmeldung der ZEIT Nr. 48 vom 24. November 2022: “Audi-Chef Markus Duesmann will we iterhin auf große SUVs wie den Q7 oder Q8 setzen. „Ich finde diese Autos nicht massig, sondern schön“, sagt Duesmann in der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung DIE ZEIT. Audi biete […]