POL-SE: Ellerau – Versuchter Einbruch in Friseursalon – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Sonntag (18.09.2022) ist es in Ellerau zu einem versuchten Einbruch in einem Friseursalon gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen versuchten Unbekannte die Räume im Berliner Damm gewaltsam zu öffnen.

Die Tatzeit dürfte zwischen Samstag, 17.09.2022, 13:00 Uhr und Sonntag, 18.09.2022, 07:30 Uhr liegen.

Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die während der Tatzeit verdächtige Beobachtungen in der Nähe des Tatortes gemacht haben oder verdächtige Personen sowie Fahrzeuge in der Tatortnähe gesehen haben.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 040 – 52806 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220919.6 Horst: Täter nach Einbruch in Tierarztpraxis gefasst

Bewerte den post Horst (ots) – Nachdem es am Sonntag zu einem Einbruch in eine Tierarztpraxis an der Schulstraße gekommen war, gelang es Polizeibeamten um 5:40 Uhr, in Tatortnähe einen Tatverdächtigen zu kontrollieren und festzunehmen. Der 46jährige Mann ist derzeit ohne festen Wohnsitz und zeitweise aufhältig in Elmshorn. Bei der […]