POL-SE: Brande-Hörnerkirchen – Skoda Citigo entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (19.06.2022) ist es im Wiesengrund in Brande-Hörnerkirchen zum Diebstahls eines Skoda Citigo gekommen.

Unbekannte entwendete den roten Kleinwagen mit Pinneberger Kennzeichen zwischen 20:00 und 08:30 Uhr von einem Privatgrundstück.

Beamte der Polizeistation Barmstedt nahmen eine Strafanzeige auf und veranlassten erste Fahndungsmaßnahmen.

Die Kriminalpolizei Elmshorn hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter 04121 8030 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220620.2 Brunsbüttel: Gewässerverunreinigung im Yachthafen Brunsbüttel

Bewerte den post Brunsbüttel (ots) – Bereits am vergangenen Freitag ist es zu einer größeren Gewässerverunreinigung im Yachthafen Brunsbüttel gekommen. Die Feuerwehr traf Maßnahmen zur Ölschadensbekämpfung, die Suche nach dem Verursacher dauert an. Gegen 12.00 Uhr meldete die Verkehrszentrale Nord-Ostsee-Kanal eine Gewässerverunreinigung im Yachthafen Brunsbüttel. Vermutlich war es Dieselkraftstoff, der […]