POL-SE: Barmstedt – Wohnlandschaft abgelagert (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Eine Streife der Polizeistation Barmstedt hat am frühen Montagnachmittag (10.01.2022) im Bereich der Straße Hellwiese in Richtung Lutzhorn eine neben der Spurbahn entsorgte Wohnlandschaft und eine Schiebetür festgestellt.

Die Örtlichkeit liegt zwischen dem Paddock Trail Heeder Tannen und dem Voßberg

Derzeit liegen zur deren Herkunft keine Erkenntnisse vor.

Die Beamten des Ermittlungsdienstes Umwelt und Verkehr des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn bitten anhand von Fotos um sachdienliche Hinweise zur Herkunft des beigeblauen Sofas unter 04121 40920.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220112.1 Tornesch: Nachmeldung zum Einsatz mit zwei Toten

Bewerte den post Tornesch (ots) – Dienstagnachmittag wählte ein 59jähriger Mann den Polizeinotruf, um mitzuteilen, dass er seine Lebensgefährtin getötet habe. Kurz nach diesem Anruf wurde er von einem Zug am Bahnübergang Koppeldamm erfasst und tödlich verletzt. Polizeibeamte fanden die 57jährige Frau tot in ihrer Wohnung am Prinzendamm. Nach derzeitigen […]