POL-SE: Barmstedt – Gefrierschrank unzulässig abgelagert

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Unbekannte haben in der vergangenen Woche neben den Altkleidercontainern in der Barmstedter Seestraße einen Gefrierschrank abgelagert.

Zwischen Montag und Freitag wurde der weiße, halbhohe Gefrierschrank des Herstellers Privileg mit vier Staufächern an der Örtlichkeit abgestellt und durch einen Mitarbeiter des örtlichen Bauhofs am Freitagvormittag festgestellt.

Die Ermittler des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn bitten in diesen Zusammenhang um Hinweise zur Herkunft des Eisschranks und etwaigen Verursachern unter 04121 40920.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220125.6 Tellingstedt: Zeugen nach Gerangel auf Supermarktparkplatz gesucht

Bewerte den post Tellingstedt (ots) – Nach einem Zwischenfall auf dem Supermarktparkplatz an der Hauptstraße am späten Montagnachmittag sucht die Polizei nach möglichen Zeugen. In der Zeit von 18:30 bis 18:40 Uhr war ein 38jähriger Tellingstedter nach Einkäufen auf dem Weg zu seinem Fahrzeug. Hier erwartete ihn ein ihm unbekannter […]