POL-SE: Barmstedt – Diebstahl von Kabeln auf Baustelle / Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) – Am vergangenen Wochenende entwendeten bislang unbekannte
Täter eine größere Menge Kabel von einer Baustelle in Barmstedt. Die Polizei hat
die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zwischen Freitagabend (7. Februar 2020) und Montagfrüh (10. Februar 2020)
suchten die Unbekannten eine Baustelle im Nappenhorn auf und entwendeten rund
100 Meter Kupferkabel im Wert von mehreren hundert Euro. In der Vergangenheit
kam es bereits zu ähnlich gelagerten Taten. Die Polizei Barmstedt ermittelt
wegen Diebstahls.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 04123-684080 entgegen. Bei
verdächtigen Wahrnehmungen steht darüber hinaus rund um die Uhr der
Polizei-Notruf 110 zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Steffen Büntjen
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4517349
OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200211.5 Heide: Farbschmierer unterwegs

Bewerte den post Heide (ots) – Am letzten Wochenende waren in Heide Schmierfinken unterwegs. Sie verunstalteten unter anderem Laternen mit weißer Farbe. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Unbekannten geben können. Im Zeitraum vom vergangenen Samstag, 20.00 Uhr, bis zum Montag, 11.30 Uhr, zogenUnbekannte durch die […]