POL-SE: Bad Segeberg – Verkehrsunfall auf Supermarktparkplatz – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am späten Dienstagvormittag, den 04.10.2022, ist es auf dem Parkplatz von Famila in der Eutiner Straße in Bad Segeberg zu einem Parkunfall gekommen.

Zwischen 11:15 und 12:10 Uhr wurde ein weißer VW Touran an der hinteren rechten Tür beschädigt. Der Pkw hatte in der ersten Reihe in Höhe des Getränkemarkts geparkt.

Nach einer ersten Schätzung dürfte sich der Sachschaden auf circa 500 Euro belaufen.

Das Polizeirevier Bad Segeberg sucht Zeugen und bittet unter 04551 8843110 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Geschwindigkeitsmessungen im Stadtgebiet

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Einsatzkräfte des Polizeireviers Norderstedt haben in der vergangenen Nacht Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durchgeführt. Zwischen 23:50 und 02:40 Uhr richteten die Beamten sowohl in der Ulzburger Straße als auch in der Ohechaussee Messstellen ein und überprüften mittels Lasermessgerät die gefahrenen Geschwindigkeiten des fließenden Verkehrs. […]