POL-SE: Bad Segeberg – Geschwindigkeitskontrolle der Polizei

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Beamte des Polizeireviers Bad Segeberg haben am Mittwoch, den 15. Dezember 2021, mehrere Geschwindigkeitsmessungen im Stadtgebiet von Bad Segeberg durchgeführt.

Zwischen 07:00 und 13:00 Uhr kontrollierten die Einsatzkräfte die Geschwindigkeiten in der Ziegelstraße, in der Kurhausstraße, in der Lübecker Landstraße und in der Rosenstraße.

Die Pkw wurden unmittelbar nach der Messung angehalten und die Fahrerinnen und Fahrer auf ihr Fehlverhalten angesprochen. Die Betroffenen reagierten durchweg einsichtig.

Das Ergebnis war erfreulich. Während des Kontrollzeitraums hielten sich nahezu alle Verkehrsteilnehmer an die vorgeschriebene Geschwindigkeit.
Lediglich fünf Fahrzeuge waren zu schnell unterwegs. Bei der höchsten Überschreitung waren 13 km/h zu viel zu verzeichnen, die ein Verwarnungsgeld über 50 Euro nach sich ziehen.

Insbesondere bei der Messung in der Ziegelstraße in Höhe der Heinrich-Rantzau-Schule erhielten die Polizeibeamten viel Zuspruch durch Passanten, die die Geschwindigkeitskontrollen sehr positiv bewerteten.

Da Geschwindigkeit nach wie vor eine der Hauptunfallursachen ist, wird das Polizeirevier Bad Segeberg auch weiterhin einen Schwerpunkt auf die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit legen und weitere Kontrollen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit durchführen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211217.4 Oesterwurth: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Bewerte den post Oesterwurth (ots) – Am Donnerstagmorgen fuhr eine 19jährige Autofahrerin aus Wesselburen auf der Heider Chaussee (L154) Richtung Oesterwurth. Im Gegenverkehr fuhr ein 49jähriger Pahlener mit seinem Fahrzeug Richtung Wesselburen. Als dieser plötzlich auf die linke Fahrspur geriet, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei verletzte sich die […]