POL-SE: Bad Bramstedt – Polizei sucht Zeugen nach Wohnungseinbruchdiebstahl

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Mittwoch (15.06.2022) ist im Falkenweg ein Wohnungseinbruchdiebstahl in einem Einfamilienhaus festgestellt worden.

In der Abwesenheit des Bewohners verschafften sich Unbekannte zwischen 08:00 Uhr und 14:10 Uhr gewaltsam Zutritt zu den Wohnräumen.

Nach bisherigen Kenntnisstand hörte ein Zeuge zwischen 13:00 Uhr und 13:30 Uhr Geräusche vom Grundstück des geschädigten Paares.
Die Polizei kann nicht ausschließen, dass es sich hierbei um die Tatzeit handelt.

Entwendet wurden u. a. ein Smartphone, Tablet und Laptop sowie Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 04101 – 202-0 oder per E-Mail an SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kaltenkirchen - Geschwindigkeitsmessung im Lindrehm

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Beamte des Polizeireviers Kaltenkirchen haben gestern im Kaltenkirchener Lindrehm im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung innerhalb von 37 Minuten sechs Verstöße festgestellt. Zwischen 11:38 und 12:15 Uhr maßen die Einsatzkräfte in Höhe des Emil-Nolde-Weges die gefahrene Geschwindigkeit des fließenden Verkehrs mit einem Laser-Messgerät. Die negative […]