POL-SE: Bad Bramstedt, Achtern Moor – Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) –

Von Donnerstag auf Freitag, den 19. November, kam es zwischen 22:00 und 09:30 Uhr in der Straße “Achtern Moor” in Bad Bramstedt zu einem Verkehrsunfall mit einem dort abgestellten Pkw. Der Verursacher hatte offenbar beim Vorbeifahren mit seinem Fahrzeug den am Fahrbahnrand parkenden BMW des Geschädigten an der Fahrerseite beschädigt und sich anschließend unerlaubt entfernt.

Die Ermittler gehen anhand des Schadensbildes davon aus, dass möglicherweise ein Anhänger für die an dem Wagen hinterlassenen Spuren verantwortlich sein könnte. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Mögliche Zeugen werden darum gebeten, der Polizei Bad Bramstedt Hinweise zum Verursacher mitzuteilen. Die Beamten sind unter der Telefonnummer 04192-39110 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Marc Ziehmer
Telefon: 04551-884-2024
E-Mail: Pressestelle.BadSegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211119.8 Kellinghusen: Zeugen nach unerlaubter Abfallentsorgung gesucht!

Kellinghusen (ots) –   Von gestern auf heute hat sich ein Unbekannter in Kellinghusen einiger Gegenstände unerlaubt in der Natur entledigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Umweltsünder geben können.  Im Zeitraum von Donnerstag, 09.00 Uhr, bis zum heutigen Morgen, 09.00 Uhr, lud der Müllsünder in […]