POL-SE: A 7 (Holmmoor) – Kontrolle eines Lebensmitteltransports (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Beamte des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn haben heute Vormittag (16.12.2021) mit einem Lebensmittelkontrolleur des Kreises Pinneberg mehrere Transporter auf dem Rastplatz Holmmoor in Richtung Norden kontrolliert.

Gegen 10:00 Uhr kontrollierten die Einsatzkräfte den Transporter eines Hamburger Unternehmens.

Der 45-jährige Fahrer aus Hamburg hatte Tiefkühlware in Form von mehreren Dönerspießen geladen. Tiefkühlware muss durchgehend bei -18 Grad Celsius gekühlt werden.

Eine Messung bestätigte den Verdacht der Kontrolleure.

Die Drehspieße hatten eine Temperatur zwischen -11,8 und -1,7 Grad Celsius.

Entsprechend bestand der Verdacht des Verstoßes gegen das Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelrecht. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren sowohl gegen den Fahrer als auch gegen den Verantwortlichen des Betriebs ein.

Der Transporter wurde versiegelt und an den Ausgangsort zurückgeschickt.

Bei einer Verfahrenseinstellung der Straftat bei Ersttätern droht in der Regel ein Bußgeld im dreistelligen Bereich.

Im Wiederholungsfalle werden üblicherweise deutlich höhere Bußgelder oder Strafbefehle verhängt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Gesundheitsministerium zur Impfkampagne: Bislang rund 9000 Buchungen für Kinderimpf-Termine - rund 350.000 Terminbuchungen insgesamt

Bewerte den post (CIS-intern) – KIEL. In Schleswig-Holstein gibt es verschiedene Wege zur Impfung: In den Arztpraxen, bei Betriebsärztinnen und -ärzten, über offene Angebote der mobilen Impfteams und mit Terminbuchung in den Impfstellen. In den Impfstellen wurden bis heute (16.12.) insgesamt rund 350.000 Termine gebucht.  Foto: pixabay.com / mohamed _hassan […]