POL-KI: 191021.1 Grebin: Zwei PKW zusammengestoßen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Grebin (ots) – Am Sonnabend, den 19. Oktober, stießen auf er B 430
in Höhe der Abfahrt nach Görnitz zwei PKW zusammen. Bei dem Unfall,
der sich gegen 21:20 Uhr ereignete, wurde ein Mensch schwer verletzt.
Die B 430 war für rund eine Stunde voll gesperrt. Die Polizei
ermittelt jetzt weitere Einzelheiten.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 191025.1 Kiel: Demonstration verlief friedlich

Bewerte den post Kiel (ots) – Die Demonstration vom Vinetaplatz bis zum Schützenpark verlief friedlich und ohne Zwischenfälle. Etwa 350 Teilnehmer nahmen an dem Aufzug teil. Der Aufzug führte ab etwa 17:20 Uhr vom Vinetaplatz über die Gablenzbrücke, das Sophienblatt, die Hamburger Chaussee auf ein Teilstück des Theodor-Heuss-Rings. Dieser wurde […]