POL-IZ: Dieseldiebstahl auf Baustelle

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
211021.2 Sankt Michaelisdonn (ots) –

Am 20.10.2021 um 7.10 Uhr entdeckte der Mitarbeiter einer Baufirma, dass der Tankdeckel seines Baggers aufgebrochen wurde. Während eines Bauvorhabens parkte dieser am Parkplatz “Unterm Kleve”.
Zwischen dem 19.10.21 um 15.30 Uhr und 20.10.21 um 7 Uhr haben unbekannte Täter den Tankdeckel aufgebrochen und neben das Fahrzeug gelegt. Es wurden circa 40 Liter Diesel entwendet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: Autofahrer betrunken und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Bewerte den post 211021.3 Itzehoe (ots) – Am 20.10.21 um 1.06 Uhr meldete der Mitarbeiter einer Tankstelle einen alkoholisierten Autofahrer, welcher die Tankstelle bereits verlassen habe. Polizeibeamte erkannten das Fahrzeug und stoppten es zwecks Kontrolle in der Emil-von-Behring-Straße. Der 36jährige Itzehoer Fahrer war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der […]