POL-IZ: 221128.10 Brunsbüttel: Fahrer mit 2,08 Promille unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Brunsbüttel (ots) –

Am Samstag um 4:32 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 36jährigen Brunsbüttler Autofahrer auf einem Parkplatz am Freizeitbad. Da aus dem Fahrzeuginneren schon deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar war, erfolgte ein Test mit dem Alkometer vor Ort. Dieser ergab einen Wert von 2,08 Promille. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheines. Den Fahrer erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Heist/ Haseldorf/ Pinneberg - Polizei sucht Zeugen nach Wohnungseinbruchdiebstählen im Kreis Pinneberg

Bad Segeberg (ots) – Heist – Am Samstag (26.11.2022) ist es im Lehmweg zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl gekommen. In der Zeit zwischen 18:10 Uhr und 18:32 Uhr entwendeten Unbekannte Bargeld im unteren dreistelligem Bereich und entfernten sich unbemerkt aus dem Einfamilienhaus in unbekannte Richtung. Haseldorf – In der Straße “Mühlenwurth” wurden […]