POL-IZ: 221114.5 Brokdorf: Trunkenheitsfahrt endet in Verkehrskontrolle

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Brokdorf (ots) –

Am Samstag um 19:45 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in der Dorfstraße Fahrzeuge, als ein 52jähriger Brokdorfer sich näherte. Anstatt bei den Beamten anzuhalten, bog dieser jedoch auf ein anliegendes Grundstück ein und entfernte sich zu Fuß. Nachdem es letztendlich doch gelang, Fahrer und Fahrzeug zu kontrollieren, klärte sich der Versuch, einer Kontrolle zu entgehen, auf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,45 Promille. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe bei der Polizeistation Wilster. Den Fahrer erwartet nunmehr ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221114.7 Buchholz: Auto beschmiert - Zeugen gesucht!

Bewerte den post Buchholz (ots) – Am vergangenen Donnerstag haben Unbekannte in Buchholz ein Fahrzeug mit roter Farbe beschmiert. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Im Zeitraum von 18.30 Uhr bis 21.15 Uhr stand der Toyota des Geschädigten auf dem Parkplatz der Schule […]