POL-IZ: 221108.3 Eddelak: Unfallflüchtiger gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Eddelak (ots) –

Nach einem Verkehrsunfall in Eddelak Ende Oktober 2022 sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf ein vom Unfallort flüchtiges Fahrzeug oder seinen Fahrer geben können.

Am 28. Oktober 2022 war ein Mann mit einem Traktor samt Anhänger auf der Bahnhofstraße aus Richtung Theeberg kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs. In Höhe der Hausnummer 94 kam ihm auf seiner Fahrbahn ein Auto entgegen, das einen am Fahrbahnrand parkenden Ford überholte. Um eine Kollision zu verhindern, absolvierte der Trecker-Fahrer eine Vollbremsung und geriet dabei ins Schleudern. Im Zuge dessen kollidierte er mit dem Parkenden, der dadurch gegen einen Grundstückszaun geriet. Im Zuge des Unfalls entstanden Schäden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Der Unfallverursacher, ein silberfarbener oder grauer Renault, vermutlich ein Kombi, setzte seinen Weg unbeirrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Wer Hinweise zu dem Fahrzeug oder seinem Führer gegen kann, sollte sich an die Polizei in 04852 / 602411 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221108.4 Itzehoe: Frau bei Feuer aus Wohnung gerettet

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am heutigen Morgen ist es in Itzehoe zu einem Feuer in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses gekommen. Der Bewohnerin gelang es nicht mehr rechtzeitig, ihr Zuhause zu verlassen, so dass die Freiwillige Feuerwehr sie über die Drehleiter rettete. Gegen 08.30 Uhr brach in der Wohnküche […]