POL-IZ: 221107.3 Tellingstedt: Dieb lenkt Opfer ab

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Tellingstedt (ots) –

Am Samstag hat ein Dieb in Tellingstedt in einem Supermarkt eine Seniorin geschickt abgelenkt und ihr im Zuge dessen die Geldbörse entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise im Zusammenhang mit der Tat geben können.

Um 11.15 Uhr hielt sich die Anzeigende bei Aldi in der Hauptstraße auf. Ihr Portemonnaie deponierte sie währenddessen in einem Korb im Einkaufswagen. Während des Shoppens bat ein Unbekannter die Dame um Hilfe. Sie legte dem Verdächtigen gewünschte Waren in den Arm und stellte später fest, dass ihre Geldbörse weg war. Vermutlich hatte der Mann diese entwendet, während die Frau seiner Bitte nachkam. Der Täter erbeutete 350 Euro.

Laut der 75-Jährigen war der Verdächtige etwa 50 Jahre alt, 180 cm groß und mittelschlank. Er sprach mit Akzent, hatte dunkles, vorne lichtes Haar und einen grauen, lichten Bart. Bekleidet war der Mann mit einer beige- oder olivfarbenen Jacke.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Tellingstedt unter der Telefonnummer 04838 / 2049910 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Boostedt - Opel Astra beschädigt - Zeugen gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Heute Vormittag (07.11.2022) wurde auf dem Parkplatz von Netto in der Boostedter Neumünsterstraße ein grauer Opel Astra angefahren. Zwischen 09:30 und 09:50 Uhr parkte der Pkw mit Neumünsteraner Kennzeichen vor dem Discounter und wurde währenddessen im vorderen linken Bereich beschädigt. Der Sachschaden dürfte […]