POL-IZ: 221101.5 Glückstadt: Alkoholisiert am Steuer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Glückstadt (ots) –

Am Sonntagmittag hat eine Streife in Glückstadt eine Trunkenheitsfahrt aufgedeckt. Der Beschuldigte musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen und darf erst einmal keine fahrerlaubnispflichtigen Kraftfahrzeuge im öffentlichen Verkehrsraum mehr führen.

Gegen 13.40 Uhr stoppten Beamte in der Jahnstraße einen Volkswagen zwecks der allgemeinen Verkehrskontrolle. Im Rahmen dessen stellten die Polizisten bei dem Fahrer Atemalkoholgeruch fest. Ein erster Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,05 Promille, ein zweiter zeigte ein Ergebnis von 1,22 Promille. Die Einsatzkräfte ordneten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe an, die Fahrzeugschlüssel des 59-jährigen Itzehoers behielten die Beamten ein und fertigten eine Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Raub auf Verbrauchermarkt - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Samstag (29.10.2022) ist es um 21:02 Uhr in der Flensburger Straße zu einem Raub auf einen Verbrauchermarkt gekommen. Nach aktuellen Erkenntnissen trat eine bewaffnete, männliche Person an einen Mitarbeiter des Marktes in der Flensburger Straße heran und forderte die Herausgabe von Bargeld. […]