POL-IZ: 221025.3 Itzehoe: Gasaustritt nach Kupferdiebstahl in leerstehendem Gebäude

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Montag um 13:25 Uhr trafen Polizei und Feuerwehr an einem leerstehenden Gebäude in der Lindenstraße ein, nachdem dort Gasgeruch gemeldet wurde. Die Stadtwerke Itzehoe stellte die Gaszufuhr ab und die Feuerwehr lüftete im Anschluss das Gebäude. Im Heizraum stellten die Einsatzkräfte Beschädigungen an der Gasleitung fest, mehrere Kupferrohre wurden abgeschnitten und entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter 04821-6020 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221025.3 Itzehoe: Hausbewohner entdeckt Einbruchsversuch

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am Montag um 20:28 Uhr meldete ein Hausbewohner im Amselweg einen Einbruchsversuch. Aufgeschreckt durch ein lautes Poltern, vermutlich durch Tritte gegen die Terrassentür, untersuchte dieser den Eingangsbereich. Der oder die Täter konnten unerkannt entkommen, an der Terrassentür blieben Hebelmarken zurück. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion […]