POL-IZ: 221020.1 Brunsbüttel: Fehlende Tagebücher bei Kontrolle eines Motorschiffes

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Brunsbüttel (ots) –

Am Dienstag kontrollierten Beamte des Wasserschutzpolizeirevieres Brunsbüttel ein Motorschiff im Hafen Ostermoor. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass sämtliche Tagebücher beim Wechsel des Managements vor zehn Tagen mit von Bord genommen wurden. Ein Teil der Öltagebücher, Ladungsbücher, Mülltagebücher und Ballastwassertagebücher waren nur als Kopie vorhanden. Es erfolgt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Eigner beziehungsweise das Management.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Bramstedt - Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Mittwochabend, den 19.10.2022, ist es um 19:10 Uhr an der Einmündung König-Christian-Straße / Am Bahnhof zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorroller gekommen, nachdem sich der Rollerfahrer unerlaubt entfernt hat. Eine 21-Jährige aus Bad Bramstedt befuhr mit einem Audi die […]