POL-IZ: 221005.3 Itzehoe: Jugendliche beschädigen Reifen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Dienstagabend haben Jugendliche in Itzehoe den Reifen eines Fahrzeugs zerstochen. Ein Zeuge beobachtete das Trio, das schließlich vom Ort flüchtete. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Kurz vor 20.00 Uhr hielt sich der Zeuge in seinem Garten in der Schubertstraße auf, als er ein Zischen vernahm und daraufhin zur Straße blickte. Er sah drei Jugendliche, die an einem Auto im Wendehammer standen, von dem ein Reifen platt war. Als der Beobachter auf die jungen Leute zuging, flüchteten diese in Richtung des Juliengardeweges.

Die Schadenshöhe dürfte bei etwa 120 Euro liegen. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sollten sich bei der Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Serie von Roller-Diebstählen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Seit Ende August ist es im Wedeler Stadtgebiet zu einer Diebstahlsserie von Rollern gekommen. Die Ermittler haben bislang 14 Fälle registriert. Der Großteil der gestohlenen Roller wurde zwischenzeitlich wieder aufgefunden, zum Teil stark beschädigt. In diesem Zusammenhang wurde bereits folgende Pressemitteilungen veröffentlicht: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/5312953 […]