POL-IZ: 220922.6 Büsum: Diebstahl von Baustelle

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Büsum (ots) –

In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte von einer Baustelle in Büsum ein hochwertiges Kabel entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können.

Im Zeitraum von Dienstag, 18.15 Uhr, bis zum Mittwoch, 06.00 Uhr, begaben sich Diebe auf das Baustellengelände in der Straße Neuenkoog. Dort stahlen sie insgesamt 24 Meter eines Starkstromkabels für einen Baukran. Der Wert der Beute dürfte bei etwa 2.400 Euro liegen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt nicht. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Büsum unter der Telefonnummer 04834 / 95200 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Bramstedt - Geschädigte nach Gefährdung des Straßenverkehrs gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Mittwochabend, den 21.09.2022, ist es in Bad Bramstedt zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs gekommen, zu der die Polizeistation Bad Bramstedt nach möglichen Geschädigten sucht. Verkehrsteilnehmer meldeten um 19:30 Uhr den Verdacht der Trunkenheit auf einen Lieferwagen, der auf der Glückstädter Straße in […]