POL-IZ: 220922.5 Nordermeldorf: Kraftstoff entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Nordermeldorf (ots) –

Innerhalb der letzten Tage ist es in Nordermeldorf zu einem Diebstahl von Kraftstoff aus einem Bagger und aus einem weiteren Fahrzeug gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum vom vergangenen Sonntag bis zum gestrigen Mittwochmorgen begaben sich Unbekannte zu dem Spülfeld in der Straße Stinteck. Sie brachen das dortige Gitter auf und stahlen aus einem Bagger und einem sogenannten Dümper insgesamt 230 Liter Diesel im Wert von 460 Euro.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Meldorf unter der Telefonnummer 04832 / 20350 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Bramstedt - Geschädigte nach Gefährdung des Straßenverkehrs gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Mittwochabend, den 21.09.2022, ist es in Bad Bramstedt zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs gekommen, zu der die Polizeistation Bad Bramstedt nach möglichen Geschädigten sucht. Verkehrsteilnehmer meldeten um 19:30 Uhr den Verdacht der Trunkenheit auf einen Lieferwagen, der auf der Glückstädter Straße in […]