POL-IZ: 220907.3 Itzehoe: Radfahrerin Vorfahrt genommen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Dienstag um 16:38 Uhr fuhr eine 21jährige Autofahrerin auf dem Sandberg aus Richtung Coriansberg kommend in Fahrtrichtung Brunnenstieg. Als eine 15jährige Radfahrerin aus Richtung Brunnenstieg kommend auf der Vorfahrtstraße Sandberg Richtung Fehrsstraße fuhr, kam es im Einmündungsbereich zur Kollision. Hierbei stürzte die Radfahrerin erst auf die Motorhaube und schließlich auf die Straße. Rettungskräfte brachten die Leichtverletzte ins Klinikum Itzehoe.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tornesch - Mofa-Roller in Pinneberger Straße entwendet

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Montag, den 05.09.2022, ist es in der Pinneberger Straße in Tornesch zum Diebstahl eines Mofa-Rollers gekommen. Unbekannte entwendeten den rot-weißen Piaggio C 45 mit grünem Versicherungskennzeichen zwischen 08:00 und 14:00 Uhr von einer Grundstücksauffahrt unmittelbar im Bereich des stark frequentierten Bahnübergangs Esingen […]