POL-IZ: 220905.2 Brokstedt: Radfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Brokstedt (ots) –

Am Freitag um 19:25 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall an der Straße Am Dörnbek. Eine 60jährige Radfahrerin war mit ihrem Ehemann vom Bahnhof Brokstedt kommend in Richtung Willenscharen unterwegs. An einer Bordsteinabsenkung stürzte diese aufgrund eines zu steilen Anfahrwinkels und verletzte sich schwer an Kopf und Rücken. Bei der Versorgung der Verletzten im Rettungswagen nahmen Polizeibeamte Alkoholgeruch wahr. Ein Test ergab einen Wert von 2,19 Promille. Rettungskräfte verbrachten die Radfahrerin ins FEK Neumünster.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220905.6 Kellinghusen: Jugendlicher leistet Widerstand bei Kontrolle

Bewerte den post Kellinghusen (ots) – Am Sonntag um 15:55 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 17jährigen Kellinghusener, der mit einem 15jährigen Begleiter in der Lehmbergstraße unterwegs war. Zuvor meldete die Leitstelle, dass zwei Personen mehrere Motorroller umstießen und diese dabei vermutlich beschädigt haben. Bei der Kontrolle leistete der Kellinghusener Widerstand und […]