POL-IZ: 220816.2 Kellinghusen: Fahrrad sucht Eigentümer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Kellinghusen (ots) –

Nach einem versuchten Fahrraddiebstahl am Bahnhof Brokstedt in der vergangenen Woche hat die Kellinghusener Polizei das betroffene Bike sichergestellt und sucht nun nach dem Eigentümer.

Bereits am Abend des 8. August 2022 beabsichtigten zwei Unbekannte ein schwarzes Herrenrad mit weißem Sattel an den Fahrradständern am Bahnhof Brokstedt in der Straße Osterfeld zu entwenden. Sie ließen jedoch aufgrund von auftauchenden Zeugen von ihrem Vorhaben ab und flüchteten mit dem Zug. Eine Streife stellte das Rad sicher, da das Schloss durchtrennt war. Noch immer befindet sich das Bike auf der Kellinghusener Polizeistation, ein Eigentümer war bisher nicht zu ermitteln.

Die Polizei bittet nun darum, dass der Geschädigte sich unter der Telefonnummer 04822 / 20980 meldet, um ihm das Diebesgut wieder aushändigen zu können.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Tatverdächtige nach räuberischen Diebstahl gestellt

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Montagabend, den 15.08.2022, ist es in der Elmshorner Königsstraße zu einem räuberischen Diebstahl in einem Lebensmittelgeschäft gekommen. Polizeibeamte stellten sechs Tatverdächtige im Rahmen der anschließenden Fahndung. Nach den bisherigen Erkenntnissen sollen die fünf jungen Männer und eine Frau zunächst regulär in dem […]