POL-IZ: 220812.4 Itzehoe: Teure Autofahrt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte erwarten einen Mann, der in der Nacht zu heute alkoholisiert mit einem Auto unterwegs gewesen ist.

Kurz nach 01.00 Uhr stoppte eine Streife in der Poelstraße einen Volkswagen, an dessen Steuer ein 42-Jähriger saß. Nach der Feststellung von Atemalkoholgeruch räumte der Betroffene ein, zuvor Bier getrunken zu haben. Ein Atemalkoholtest mit dem gerichtsverwertbaren Gerät lieferte ein Ergebnis von 0,72 Promille, weshalb der Itzehoer nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen muss.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Oering / Hamburg - Eigentümer von Fahrrädern gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – gesucht Die Polizeistation Nahe sucht Eigentümer von mehreren mutmaßlich in Hamburg entwendeten Fahrrädern. Nach dem Hinweis eines Geschädigten fanden Beamte bereits am 15.07.2022 in Oering insgesamt neun zum Teil hochwertige Fahrräder bzw. E-Bikes auf, von denen drei nachweislich in Hamburg entwendet wurden und […]