POL-IZ: 220722.5 Itzehoe: Zu schnell in den Kreisverkehr-Autofahrer kollidiert mit Verkehrszeichen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Donnerstag um 17:49 Uhr fuhr ein 18jähriger Itzehoer mit einem Audi aus Itzehoe kommend in den Kreisverkehr Lindenstraße/ Auffahrt zur A23.
Vermutlich aufgrund einer zu sportlichen Fahrweise kam das Fahrzeug, anstatt auf die A23 zu fahren, nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Verkehrszeichen. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den Fahrer erwartet nunmehr ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Geschwindigkeitsverstoßes.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220722.6 Itzehoe: Jugendliche machen Spritztour ohne Führerschein

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am Mittwoch um 20:35 Uhr endete die Spritztour von drei Jugendlichen aus Ottenbüttel in einer Verkehrskontrolle in der Hafenstraße. Ein 16jähriger nutze die Urlaubsabwesenheit der Eltern, damit sein 17jähriger Freund das Fahrzeug in Begleitung einer weiteren 16jährigen Jugendlichen bewegen konnte. Die Fahrt startete in […]