POL-IZ: 220718.4 Itzehoe: Autofahrer attackiert Polizeibeamte bei Verkehrskontrolle

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Sonnatg um 4:04 Uhr kontrollierte die Nachtstreife des Polizeireviers Itzehoe einen 22jährigen Autofahrer aus Puls in der Gutenbergstraße. Während der Kontrolle erhärtete sich der Verdacht, dass der Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Während der Sachverhaltsaufnahme reagierte der Fahrer zunehmend aggressiver. Er widersetzte sich weiteren Maßnahmen und versuchte, zu fliehen. Als die Beamten den Probanten einholten, wehrte dieser sich massiv mit Schlägen und Tritten gegen die Polizisten. Auf der Wache musste sich der Fahrer einer Blutprobe unterziehen. Auch hierbei leistete er noch körperlichen Widerstand.
Es folgt Verfahren wegen Führens eines Kraftfahrzeuges unter berauschenden Mitteln, Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Rellingen - Gleich mehrere Straftaten in einem Einsatz

Bewerte den post PD Bad Segeberg (ots) – Zu gleich mehreren Straftaten ist es am Freitag (15.07.2022) bei einem Einsatz in Rellingen gekommen. Um 14:22 Uhr wurden die Beamten des Polizeireviers Rellingen zu einem Einsatz in die Hans-Reumann-Straße gesandt. Bei dem Eintreffen der Beamten wollte gerade ein Fahrzeugführer mit einem […]