POL-IZ: 220714.2 Itzehoe: Verkehrsteilnehmer geraten aneinander

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Mittwoch um 20:30h rief ein 50jähriger Itzehoer die Polizei, nachdem dieser als Radfahrer in der Lindenstraße mit einem Autofahrer in Streit geraten war. Der Autofahrer, ein 27jähriger Itzehoer, führte aus, vom Radfahrer beleidigt worden zu sein. Er stieg aus seinem Fahrzeug aus und aus dem darauf folgenden Gespräch entwickelte sich ein handfester Streit. Die Polizei ermittelt nun gegen beide Verkehrsteilnehmer wegen wechselseitiger Körperverletzung und Beleidigung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Segeberg / Kreis Pinneberg - Prävention zu Taschendiebstählen, Einladung an Medienvertreter

Bewerte den post PD Bad Segeberg (ots) – Nach dem Auftakt in Norderstedt werden die Beamten der Polizeidirektion Bad Segeberg in der 29 KW ihre Präventionsarbeit in Sachen Taschendiebstähle fortsetzen. Dafür sind die Präventionsbeamten am: – 20.07.2022 in Bad Segeberg (Wochenmarkt / Marktplatz, 09:00 – 11:00 Uhr), Kaltenkirchen (REWE-Markt, Hamburger […]