POL-IZ: 220710.3 Itzehoe: Verkehrsunfall nach Vorfahrtverletzung

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Sonntag um 16:05 Uhr fuhr ein 86jähriger Itzehoer auf der Straße Am Lehmwohld Richtung Pünstorfer Straße. Als dieser an der Kreuzung am Ostlandplatz nach links in die Alte Landstraße einbiegen wollte, übersah er einen 29jährigen Kellinghusener, der mit seinem Auto auf der Alten Landstraße Richtung Innenstadt fuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, die Unfallbeteiligten blieben jedoch unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bönningstedt - Polizei sucht Geschädigten nach Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Gartencenters

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag (07.07.2022) ist es in Kieler Straße auf dem Parkplatz eines Gartencenters zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen touchierte eine 52-Jährige vermutlich beim Ausparken ein parkendes Fahrzeug, entfernte sich vom Parkplatz und kehrte wenige Zeit später zur Unfallstelle zurück. […]