POL-IZ: 220629.5 Itzehoe: Zwei Täter am Bahnhof gefasst

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Dienstag um 12:04h meldete sich ein 65jähriger Itzehoer bei der Polizei, nachdem zwei junge Männer seine Geldbörse entwendet hatten. Dieser saß auf einer Bank in der Kirchenstraße, wo er von den beiden Männern angesprochen und umarmt wurde. Kurz darauf bemerkte der Itzehoer das Fehlen seiner Geldbörse, welche er in der Gesäßtasche aufbewahrte. Die Polizei nahm die Verfolgung der beiden Männer auf und stellte diese am Bahnhof Itzehoe. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 23jährigen und einen 19jährigen Neumünsteraner. Zeugen beobachteten, wie einer der beiden Tatverdächtigen einen Gegenstand in das Gleisbett warfen. Hierbei handelte es sich um die EC-Karte des Itzehoers. Die Geldbörse wurde ohne Bargeld wieder aufgefunden und auf der Itzehoer Polizeiwache abgegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220629.6 Heide: Auto aus Garage entwendet

Bewerte den post Heide (ots) – Am Dienstag um 8:15 Uhr stellte ein 31jähriger Heider fest, dass sein Auto nicht mehr in der Garage an der Straße Neue Anlage stand. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um ein älteres Modell der Marke Mercedes. Unbekannte Täter haben sich in der Zeit […]