POL-IZ: 220628.8 Brunsbüttel: Einbruch beim Sportverein

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Brunsbüttel (ots) –

Von Sonntag auf Montag ist es in Brunsbüttel zu einem Einbruch in ein Freisportgerätehaus in Brunsbüttel gekommen. Der Täter stahl Pokale, die er teils auf dem angrenzenden Schulgelände zurückließ.

Im Zeitraum von Sonntag, 09.00 Uhr, bis zum Montagmorgen verschaffte sich ein Einbrecher über den Balkon beziehungsweise die dortigen Türen Zutritt zu dem Freisportgerätehaus im Ziegelweg. Er entwendete drei Pokale, zwei von ihnen ließ er im Nahbereich liegen. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf etwa 2.000 Euro belaufen.

Hinweise auf den Eindringling gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher an die Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220628.7 Itzehoe: Zeugen nach Raubtat gesucht

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am Montag um 13.08 Uhr kam es auf dem Parkplatz Hinter dem Klosterhof zu einer Raubtat durch eine Gruppe unbekannter Täter. Ein 12jähriger Itzehoer Schüler hielt sich in der Itzehoer Innenstadt auf. Dort wurde dieser von einer fünfköpfigen Personengruppe angesprochen und in eine Nebenstraße […]